Ace Attorney Casing Tool

Ace Attorney Casing Tool erlaubt es dir, deine eigenen Ace Attorney Fangames, mit einer einfachen aber Funktionsreichen Engine, zu erstellen. AACT ist noch in Entwicklung. Momentan werden Kreuzverhöre, Untersuchungen, Psychische Blockaden und Mood Matrix Sequenzen unterstützt. Es sind jedoch bereits eine Menge anderer Funktionen in Arbeit.

AACT besteht aus 3 einfach zu bedienenden Programmen, welche dir die Arbeit erleichtern und es dir ermöglichen, dich komplett auf den kreativen Teil zu konzentrieren.

Der Asset Maker: Dieses Programm verwaltet all deine Projekte und Assets für dein(e) Spiel(e). Du brauchst dich nicht mehr darum zu kümmern, endlose Ordner zu erstellen, nur um am Ende die Dateien trotzdem am falschen Ort abzuspeichern. Der Asset Maker wird dies für dich übernehmen. Mit der Ausnahme, dass die Dateien definitiv am richtigen Ort abgespeichert werden.

Der (Code) Editor: Der Name sollte selbsterklärend sein. Ja, du MUSST Code schreiben. Wenn du Qualität willst, kommst du nicht drumrum.

Jedoch könnte es nicht einfacher sein, den Code für dein Fangame zu schreiben. AACT verwendet eine eigene Skriptsprache, welche Ace Attorney Casing Tool Script (oder nur ToolScript als gekürzte Variante) genannt wird. Häufig wird die Abkürzung AACS benutzt. Das Einzige, was die Anzahl der Namen der Sprache übertrifft, ist die Anzahl Möglichkeiten, welche dir AACS bietet, um dein Fangame zu erstellen. AACS ist vollständig dokumentiert und kann sowohl online als auch offline nachgelesen werden.

Die DebugProject.exe: Dieses Programm ermöglicht es dir, dein Programm zu testen. Du kannst es zwar direkt ausführen, jedoch müsstest du es dann manuell einrichten. Es kann jedoch indirekt über den Code Editor aufgerufen werden. Dies ermöglicht es dein Fangame, oder einzelne Szenen davon, zu testen, ohne das Fangame vorher kompilieren zu müssen.

"Hast du gerade kompilieren gesagt?" Ganz genau. Alle Fangames, welche mit AACT erstellt wurden, werden in ein ausführbares Programm (.exe) kompiliert. Die Dateien welche zum Starten des Fangames benötigt werden, werden automatisch in einen Ausgabe-Ordner kopiert. Ein Spieler braucht daher nicht die komplette Entwicklungsumgebung von AACT um ein Spiel zu spielen.

Download

Videos

TS Manual

Ich bin mir sicher, diese Beschreibung lässt noch viele Fragen offen. Aber keine Sorge, es besteht Hoffnung. Tritt dem AACT Discord Server bei, wenn du irgendwelche Fragen, Vorschläge, Probleme oder anderes Feedback hast.
(Bitte beachte, dass dies ein englischer Server ist.)

Disclaimer: AACT beinhaltet alles was du brauchst um ein Fangame zu erstellen. Mit Ausnahme von Assets. Es werden keine grafische oder akustische Assets verteilt. Jedoch findest du Links und Empfehlungen, wo du Assets finden kannst, auf dem AACT Discord Server.

Yeah, this website saves cookies. A PHP Session cookie, to be exact. But that's not because we need it, but because there's no way to turn it off for this web technology. By clicking on "okay" you agree that you give no fuck about it just like we do not either.
Okay